Sommerkonzert

Vier Kontinente, fünf Sprachen, sechs Jahrhunderte: Auch in diesem Jahr haben wir uns wieder eine wilde Mischung ersungen, von John Dowland über Kurt Weill bis Nurit Hirsch und Andrea Ramsey, Beatles und Rammstein (mal anders) oder Traditionelles von Finnland bis Südafrika. Wenn jetzt noch neugierige Zuhörer*innen die Bankreihen füllen, wird daraus ein buntes Sommerkonzert voll spannender musikalischer Entdeckungen!

Sonntag, 16. Juni 2019, 17 Uhr, Evangelische Kirche Zum Heilsbronnen (Berlin-Schöneberg): Sommerkonzert - Samstag, 22. Juni 2019, 19 Uhr, Ev. Matthäus-Gemeinde, Gemeindehaus/Saal (Berlin-Steglitz): gemeinsames Konzert mit PYK Dame im Rahmen des Tags der Musik - Samstag, 7. September 2019, nachmittags: Chöre in Neuköllner Höfen

Sonntag, 16. Juni 2019
17.00 Uhr
Kirche Zum Heilsbronnen
Heilbronner Str. 20
10779 Berlin-Schöneberg
(U Bayerischer Platz)
Der Eintritt ist frei.
Die Kirche ist barrierefrei.

Musikalische Leitung:
Julia Baudis, Alexander Pfingstl; Organisation: Andrea Müller



Musik und Abschottung passen nicht zusammen. Wir stehen für eine offene, lebendige Gesellschaft, in der Hass und Menschenfeindlichkeit keinen Platz haben. Unser Konzert steht unter dem Motto des Tags der Musik 2019: „Musik machen – Haltung zeigen – Zusammenhalt. Europa. Vielfalt.“
Mehr zur Initiative des Deutschen Musikrates hier:
http://www3.musikrat.de/index.php?id=2841