Über uns

Wir sind ein unabhängiges, ehrenamtlich geleitetes Chorprojekt, gegründet aus purer Freude am Singen und gemeinsamen Musizieren. Derzeit sind wir ein reiner Frauenchor. Mittlerweile gibt es einen festen Stamm an Sängerinnen, der immer wieder für einzelne Projekte durch weitere Sängerinnen ergänzt wird. Unser Probenort ist in Berlin-Schöneberg.

Wir nennen uns „Projekt“, da der Chor immer nur für bestimmte Zeiträume besteht. In der Regel beginnen wir mit den Proben im Januar und enden mit einem Konzert im darauffolgenden Juni/Juli, das Programm umfasst in der Regel etwa zehn Stücke verschiedener Epochen und Genres.

Grundidee unseres Projektchores ist es, in größeren Abständen – in der Regel alle zwei bis drei Wochen  – zu proben. Dies soll gerade denjenigen eine Teilnahme ermöglichen, die aus beruflichen oder familiären Gründen keine wöchentlichen Probentermine wahrnehmen können.

Wir stellen Noten ebenso wie mp3-Dateien für die einzelnen Stimmen und als ganzen Chorsatz zur Verfügung, sodass jede Sängerin zu Hause selbstständig ihre Stimme üben kann. Bei den gemeinsamen Proben werden die Sätze dann „zusammengesetzt“ und schwierige Stellen geübt, vor allem aber die musikalische Gestaltung gemeinsam erarbeitet. Selbstverständlich geben wir die einzuübenden Stücke rechtzeitig vor den jeweiligen Proben bekannt.